• Facility Management für Schleswig-Holstein
  • Facility Management für Schleswig-Holstein (2)
  • Facility Management für Schleswig-Holstein (3)
Facility Management für Schleswig-Holstein
sicher • zuverlässig • kompetent • effizient

Facility Management
Schleswig-Holstein GmbH
Maria-Goeppert-Straße 5
23562 Lübeck
Telefon (0 451) 500 95 000
Telefax (0 451) 500 95 104
E-Mail ObscureMyEmail

Anmeldung

News

Miteinander: Unser neues Magazin über Bau und Betrieb am UKSH
Mehr Infos:
Miteinander: Unser neues Magazin über Bau und Betrieb am UKSH
Mehr Infos:    
Miteinander: Unser neues Magazin über Bau und Betrieb am UKSH
Mehr Infos:
Miteinander: Unser neues Magazin über Bau und Betrieb am UKSH
Mehr Infos:
Miteinander: Unser neues Magazin über Bau und Betrieb am UKSH
Mehr Infos:
Miteinander: Unser neues Magazin über Bau und Betrieb am UKSH
Mehr Infos:

Pressemitteilung: UKSH legt Grundstein für die Universitätsmedizin der Zukunft in Lübeck (30.09.2015)

Exakt ein Jahr nach Vertragsunterschrift hat das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) heute (30. September 2015) den Grundstein für den Bau der Universitäts-medizin der Zukunft in Schleswig-Holstein gelegt. Gemeinsam mit Kristin Alheit, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung in Schleswig-Holstein, und den Vertretern des Baukonsortiums BAM/VAMED versenkte Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH, eine mit Tageszeitung und Urkunde bestückte Zeitkapsel auf dem Baufeld in Lübeck und gab somit den symbolischen Startschuss für den Beginn eines der größten klinischen Bauvorhaben Europas.

Mehr Infos:
Miteinander: Unser neues Magazin über Bau und Betrieb am UKSH
Mehr Infos:
Miteinander: Unser neues Magazin über Bau und Betrieb am UKSH
Mehr Infos:

      

   
Startschuss für die FMSH (01.07.15)

Die FMSH Facility Management Schleswig-Holstein übernimmt zum 1. Juli am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel und Lübeck den Betrieb sowie die Instandhaltung der meisten Gebäude und deren technischer Infrastruktur.

Darüberhinaus hat sich die FMSH zum Ziel gesetzt, die Qualität und Effizienz des technischen Service des UKSH insgesamt zu verbessern. Moderne Softwaresysteme für ein professionelles Gerätemanagement sowie zur mobilen Auftragsbearbeitung werden eingesetzt und sorgen für hohe Servicequalität. Ein neues Serviceportal für Störmeldungen ermöglicht für die UKSH-Mitarbeiter eine schnelle Handhabe, so dass mehr Zeit bei den Patienten bleibt.

 

Knapp zwei Wochen bis zum Betriebsstart: Die FMSH stellt das neue Serviceportal vor (15.06.15)
Das neue Serviceportal bietet viele Vorteile und sorgt für eine schnelle Beseitigung von Störungen.
Dazu bieten wir Informationsveranstaltungen an:

Wer: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKSH aus den Bereichen Medizin, Pflege und Service

Wann: 22. und 23. Juni 2015 von 8.00 bis 16.00 Uhr (Beginn jeweils zur vollen Stunde, Dauer 30. Min.)

Wo: Campus Kiel, Haus 31, Brunswiker Str. 31, 4. OG, Seminarraum 412 & Campus Lübeck, Haus 74, Sozialraum, Raum 23

Mehr Infos:

Wichtiger Meilenstein für das UKSH: Einreichung der Bauanträge:
Der Masterplan des UKSH, zu dem sowohl die baulichen als auch betrieblichen Neuerungen gehören, schreitet mit großen Schritten voran. (10.04.2015)

Mehr Infos:

Bauliche Erneuerung des UKSH: 
Vertragsunterzeichnung mit Bieterkonsortium BAM/ VAMED zur Realisierung des Großprojektes (30.09.14)

Mehr Infos:
Eingang Klinikum Lübeck